Sie sind hier:Startseite-Wawi-Wie wird mit SAP Business One gearbeitet?

Wie wird mit SAP Business One gearbeitet?

SAP ist bekannt aus großen Unternehmen und Firmen. Die Software lässt sich unglaublich tief an die speziellen Bedürfnisse jedes Unternehmens und aller Prozesse anpassen. Bisher war die Software für kleinere Unternehmen jedoch zu teuer und zu komplex.

Für kleinere und mittlere Unternehmen gibt es deswegen jetzt SAP Business One. Business One wurde speziell für weniger Geschäftsprozesse zu bezahlbaren Preisen entwickelt und kann in jedem Unternehmen passend konfiguriert werden.

Mit SAP Business One können alle Prozesse live erlebt werden und es entsteht mehr Zeit für geschäftliche Handlungsmuster.
Kleinen und mittleren Betrieben bleibt durch die Unterstützung mit Business One Zeit für Wachstum. Fast jedes Unternehmen wächst nachhaltig, um auf dem globalen Markt aktuell dabei zu sein.

Mit SAP Business One können alle Geschäftsprozesse von A bis Z gesteuert werden. Unter Anderem können die Bereiche Produktion, Lager, Einkauf, Vertrieb, Buchhaltung und Logistik mit dieser Lösung gesteuert werden.

Eine IT-Lösung, die mit den Aufgaben mitwächst und sich neuen Prozessen anpasst. Die Software ist vor allem eines: leicht zu handhaben. Nach einer Einweisung können alle Mitarbeiter mit SAP Business One arbeiten.

So können viele Geschäftsprozesse optimiert und stetig angepasst werden. Alle wichtigen Unternehmenskennzahlen lassen sich aktuell anzeigen.

Business One Kunden und ihre Bedürfnisse

Auch SAP passt sich an seine Kunden und ihre Bedürfnisse an. So kann diese Software mittlerweile nicht nur am PC, sondern auch über das Tablet bedient werden. SAB Business One ist nun auch immer dabei und kann von jedem Ort aus genutzt werden. Zum Beispiel auf Geschäftsreisen, im Außendienst oder am Abend von zu Hause aus.

SAP Business One ist preiswert, umfassend und einfach. Eine kurze Einweisung genügt, um mit der Software alle Prozesse steuern zu können. Dabei ist Business One leistungsstark und einfach zu nutzen. Für jede Branche lässt sich eine Lösung für die Konfiguration finden. Damit passt sich die Software optimal den Bedürfnissen vor Ort an.

In 27 Sprachen gibt es Business One bisher. 700 Partner sind in 150 Ländern vertreten und mehr als 55.000 Kunden nutzen die Software.

Alle Finanzen sind unter Kontrolle

Das Wichtigste in jedem Unternehmen sind die Zahlen, die Finanzen. Diese müssen in jeder Abteilung stimmen, damit das Unternehmen gewinnbringend agiert. Für ein einfaches Finanzwesen steht SAP Business One.

Die Prozesse finden automatisiert statt wenn es um Buchungen, Steuern berechnen und Transaktionen in verschiedenen Währungen geht. Die Bankgeschäfte lassen sich alle mit der Anwendung steuern und abwickeln.

Es können Kontoauszüge verwertet und Zahlungen gesteuert werden, Konten abgestimmt und das Budget im Blick behalten werden. Alle Finanzprozesse mit Business One können mit wenigen Klicks gesteuert und kalkuliert werden.

SAP Business One ist die beste Anwenderlösung wenn es um die Bündelung aller Geschäftsprozesse mit nur einer Sofware geht.

Neue Kunden mit SAP Business One betreuen

Sie können Marketingkampagnen und das gesamte Vertriebsmanagement steuern. Vom ersten Kontakt mit Kunden bis zur Buchung und Zahlung lassen sich alle Prozesse nacheinander abwickeln und die aktuellen Zahlen direkt sichtbar machen. Die Kundenverwaltung wird komplett abgewickelt und jedes Kundenkonto kann direkt eingesehen und bearbeitet werden. Berichte und Analysen erstellt Business One auf Knopfdruck. Es werden nur noch die benötigten Zahlen eingegeben, um den Report zu bekommen.

Unternehmensentscheidungen treffen

Mit Hilfe von SAP Business One sind Analysen und Reporte binnen weniger Sekunden einsehbar. So können schnelle Unternehmensentscheidungen getroffen werden, weil die aktuellen Zahlen sofort sichtbar gemacht werden. Es gibt keine Fehlerquote, da die Anwendung alle Zahlen nach vorheriger Programmierung berechnet.

Mitarbeiter können so zeitnah auf Kundenwünsche eingehen und die gesamte Kundenverwaltung aktuell abwickeln. Deswegen ist SAP Business One die beste Lösung für kleine und mittlere Unternehmen, die mit Hilfe der Software alle Prozesse im Betrieb verbessert.

SAP für kleine Unternehmen

Die Anwendung lässt sich binnen Wochen implementieren. Mehr als 500 Add-Ons werden genutzt und unterstützen alle Prozesse. Die Lösung durch Business One ist kostengünstig, damit auch kleine und mittlere Unternehmen mit SAP arbeiten können.
Lassen auch Sie sich beraten und von den vielfältigen Funktionen für Ihr Unternehmen überzeugen. Nehmen Sie am besten direkt Kontakt auf.

SAP Business One – Kontakt
Von | 2017-07-11T10:38:02+00:00 Juni 20th, 2017|Kategorien: Wawi|Tags: |0 Kommentare

About the Author:

Matthias
Gründer und Inhaber von prime4you. Herausgeber mehrerer Online-Marketing Blogs. Marketing-Berater, Seminar-Leiter und Redner mit Schwerpunkt Online-Marketing, Online-Strategie, Lead-Generierung, SEO/SEA, Website-Optimierung und E-Mail-Marketing.

Hinterlassen Sie einen Kommentar